Caenidae, die kleinste Eintagsfliege,...

Caenidae (Trico)

Caenidae, die kleinste Eintagsfliege, schlüpft im Hochsommer. Wenn es so weit ist, treibt sie gerne die Fische, aber noch öfter die Fliegenfischer, in den Wahnsinn. Unter Fliegenfischern wird sie auch gerne als "der weiße Fluch" bezeichnet. Der Übergang von der Dun zum Spinner und zur Spent findet in sehr kurzer Zeit statt. Deshalb kommt es während des Schlupfes oft vor, dass sich der Fliegenfischer mit allen 3 Lebenszyklen gleichzeitig beschäftigen muss. Es ist dann erfolgsentscheidend zu verstehen, welches Stadium von unseren Flossen tragenden Freunden gerade bevorzugt wird.