Die klassische Fliegenweste, wie sie...

Fliegenwesten

Die klassische Fliegenweste, wie sie jeder kennt, wurde in den 1960er Jahren von Lee Wulff erfunden. Sie hat bis heute nichts an ihrer Attraktivität verloren, obwohl es mittlerweile auch andere praktikable Lösungen wie Chest Packs usw. gibt.

Die Vorteile einer gut durchdachten Fliegenweste liegen auf der Hand: durch die vielen Taschen in unterschiedlichen Größen kannst Du Dein gesamtes Fliegenfischen-Zubehör fein sortiert unterbringen und hast es bei Bedarf immer sofort zur Hand. Moderne, leichte und strapazierfähige Materialien, die oft wasserdicht sind, sorgen dafür, dass das Leergewicht heutiger Fliegenwesten viel geringer ist, als jenes ursprünglicher Fliegenwesten aus Baumwolle.

Wir haben viele Fliegenwesten führender Hersteller getestet und verglichen, bis wir auf die einzigartigen Modelle des französischen Fliegenfischer-Spezialisten JMC Mouches de Charette gestoßen sind. Neben der Funktionalität überzeugen diese Fliegenwesten vor allem durch ihren kurzen Schnitt, dadurch sind sie ideal zum Waten. Bereits das Einsteigermodell JMC Diplomat verfügt über viele Features und ist für Fliegenfischer-Anfänger ideal. Die Fliegenweste JMC Specialist V3 ist das Flaggschiff der Fliegenwesten vom JMC und ist schlichtweg Klasse! Diese technische Weste verfügt über eine Vielzahl an praktischen Eigenschaften und Tools und ist einzigartig am Markt. Für fortgeschrittene Fliegenfischer ist Sie absolut empfehlenswert!

Auch die andern Fliegenwesten in unserem Onlineshop wurden speziell fürs Fliegenfischen entwickelt und von uns auf Ihre Funktionalität getestet.