Goldkopfnymphen sind mit einer...

Goldkopfnymphen

Goldkopfnymphen sind mit einer Messingperle beschwerte Nymphen. Sie sind "mittelschwer" und eignen sich hervorragend zum Fliegenfischen am Gewässergrund in langsamen bis mittelschnellen und relativ flachen Gewässern. Meistens werden golden farbige Messingperlen verwendet. Die glänzende Farbe der Goldkopfperle wirkt auf viele Fischarten reizvoll und verleitet oft zum Biss (außer in überfischten Gewässern - hier empfiehlt es sich, eine anders gefärbte Kopfperle zu verwenden).

Möchtest Du auch in schnellen und tiefen Gewässern in Nähe des Gewässergrundes fischen, empfehlen wir Dir hingegen unsere Tungstennymphen, Jig Nymphen oder unseren neuen extrem schweren Javi Nymphen. Mit ihnen kannst Du den Gewässergrund perfekt sondieren bzw. "abklopfen".