Plecoptera, auch bekannt als...

Plecoptera (Needle & Stone)

Plecoptera, auch bekannt als Steinfliegen, haben nur eine Regel zum Überleben: beste Wasserqualität. Deshalb sind sie leider aus vielen Tieflandflüssen verschwunden. Äschen und Forellen lieben Steinfliegen.

Der Fliegenfischer fasst sämtliche Arten von Steinfliegen gewöhnlich in zwei Gruppen von Fliegenmustern zusammen: erstens die kleineren "Needle" mit ihren dünnen und zarten Flügeln, welche das Abdomen beinahe umschlingen und zweitens die umgangssprachlich als Steinfliegen bezeichneten größeren Arten mit ihren voluminösen Flügeln, die flach auf dem Abdomen liegen.