Die Verwendung eines Schnurkorbes ist...

Schnurkörbe

Die Verwendung eines Schnurkorbes ist dann zu empfehlen, wenn große Schnurmengen von der Rolle abgezogen werden und sich aufgrund der Beschaffenheit des Untergrundes verheddern könnten bzw. die normale Schnurablage am Boden nicht problemlos möglich ist: also beim Fliegenfischern vom Boot aus, an der Küste, an buschigen Ufern, in Situationen mit starker Strömung, bei der Verwendung von Schussköpfen bzw. großen Wurfdistanzen.

Da die Fliegenschnur in losen Klängen im Schnurkorb (auch Schusskorb genannt) liegt, kann sie relativ widerstandslos durch die Rutenringe schießen. Außerdem wird beim Fliegenfischen an der Küste die Schnur vor Sand geschützt.

Neben unserem klassischem Schnurkorb LINEA bieten wir den faltbaren Schnurkorb FLEX an, der aufgrund des geringen Gewichtes und des kleinen Packmaßes für Fliegenfischerreisen konzipiert ist.