Bei geknoteten Vorfächern...

Geknotete Spezial-Vorfächer JMC

Bei geknoteten Vorfächern werden mehrere Stücke an hochwertigem Vorfachmaterial mit unterschiedlichem Durchmesser zu einem fertigen Vorfach zusammengeknüpft.

Geknotete Vorfächer werden schon viel länger verwendet als konisch gezogene Vorfächer. Trotzdem sind sie noch lange nicht überholt und genießen besonders bei fortgeschrittenen Fliegenfischern einen guten Ruf. Denn sie ermöglichen, falls selbst geknüpft, eine große Vielfalt an unterschiedlichen Eigenschaften in Bezug auf die erwünschte Kraftübertragung, Verjüngung und Präsentation der Fliege.

In unserem Onlineshop findest Du ein breites Sortiment an bereits fertig geknüpften Vorfächern des französischen Fliegenfischen-Spezialisten JMC Mouches de Charette. Diese Spezial-Vorfächer werden aus dem legendären tarnfarbenen Kamoufil-Vorfachmaterial mit herausragenden technischen Eigenschaften hergestellt und eignen sich, je nach Modell, für die unterschiedlichsten Fliegenfischer-Techniken. Besonders die diversen Nymphen- und Trockenfliegenvorfächer von JMC sind hervorragend.