Fliegenruten von Loomis & Franklin

Top Performance zum kleinen Preis

Die Fliegenruten von Loomis & Franklin entstehen aus einer Zusammenarbeit von Trabucco und Sandro Soldarini, zwei absoluten Experten auf dem Gebiet des Angelns. Das Ergebnis sind Fliegenruten, die leistungsstark und gleichzeitig für jeden erschwinglich sind. Die Palette der Loomis & Franklin Ruten ist sehr breit und deckt eine Reihe von ganz unterschiedlichen Einsatzgebieten, sodass auch du problemlos die passende Fliegenrute für deine bevorzugte Art der Fischerei finden wirst. Die jahrelange Erfahrung an vorderster Front im internationalen Wettbewerbs-Geschehen ermöglicht es Sandro Soldarini dabei, Ruten mit ins kleinste Detail zu optimieren. Dabei wird ganz bewusst auf unnötigen Zierrat und Kosmetik verzichtet, sodass die Fliegenruten von Loomis & Franklin zu einem überaus attraktiven Preis angeboten werden können, ohne Abstriche bei der Qualität und der Performance machen zu müssen.

19 von 19 Produkten angezeigt

LOOMIS & FRANKLIN UND SANDRO SOLDARINI

EINE ERFOLGREICHE PARTNERSCHAFT

LOOMIS & FRANKLIN ist die italienische Marke, die es dank des ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnisses ihrer Produkte geschafft hat, sich eine treue Fangemeinde unter Fliegenfischern aufzubauen. Grundstein des Erfolgs ist dabei sicherlich die Zusammenarbeit mit Sandro Soldarini, einem sehr erfolgreichen professionellen Fliegenfischer, der lange Jahre auf höchstem Niveau im internationalen Wettbewerbsbereich aktiv war. Mit dieser geballten Erfahrung und Expertise von Sandro Soldarini ist es LOOMIS & FRANKLIN gelungen, eine Serie von Fliegenfischerruten zu entwickeln, die in jeder Hinsicht überzeugen können.

Das gesamte Fliegenruten-Programm von LOOMIS & FRANKLIN zeichnet sich durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Dabei haben Sandro Soldarini und sein Team bewusst auf elegante und aufwändige Ausstattungsmerkmale der Ruten verzichtet. Das hätte nur zu höheren Preisen für den Kunden geführt, ohne einen echten Mehrwert im Sinne einer besseren Performance in der Praxis zu bringen. Durch den Verzicht auf sämtlichen Schnickschnack war es möglich, qualitativ hochwertige Materialien für die Fliegenruten einzusetzen und dennoch einen sehr erschwinglichen Preis zu beizubehalten.

UNTERSCHIEDLICHE SERIEN, DIE SICH HERVORRAGEND ERGÄNZEN

Das Sortiment der von LOOMIS & FRANKLIN hergestellten und von Sandro Soldarini entwickelten Fliegenruten umfasst drei unterschiedliche Serien, die sich in erster Linie durch die Zugfestigkeitswerte der bei der Konstruktion des Rutenblanks verwendeten Kohlefaser unterscheiden. Diese sind bei den einzelnen Serien durch die Kennung IM7, IM8 und IM12 angegeben. Die Kunst in der Entwicklung von Fliegenruten liegt darin, die passende Kohlefaser für die gewünschte Aktion der Fliegenrute auszuwählen.

In jeder der drei Rutenserien findest du eine breite Palette von Fliegenruten, die für ganz unterschiedliche Anwendungsbereiche optimal geeignet sind. Von den traditionellen 9‘ langen Universalruten für die klassische Fliegenfischerei mit der Trockenfliege, der klassischen Nymphenfischerei und dem Fliegenfischen mit leichten Streamern, über die kurzen Fliegenruten für den Italienischen Wurfstil, die langen und sensiblen Euronymph-Ruten, und die robusten Streamer- und Stillwasser-Fliegenruten. Geliefert werden alle Fliegenruten in einem unterteilten Cordura-Transportrohr mit Griffschlaufe und verstellbarem Schulter-Riemen.

1. NX8 FLIEGENRUTEN

EINE ERSTKLASSIGE FLIEGENRUTE DES MITTLEREN PREISSEGMENTS

Mit den Fliegenruten der Serie NX8 präsentiert Loomis & Franklin ein Produkt, das sich etwas von den üblichen Marketingentscheidungen abhebt. Wie bereits bekannt, zeichnet sich die Marke ja grundsätzlich durch das außergewöhnliche Preis-Leistungs-Verhältnis ihrer Ruten aus und bietet der Fliegenfischer-Community tolle Produkte zu wirklich erschwinglichen Preisen an. Mit diesem Modell etabliert sich Loomis & Franklin mit einer Fliegenrute auch in der mittleren Preisklasse, die angesichts ihrer hervorragenden Eigenschaften einen nach wie vor überaus interessanten Preis hat.

Im Gegensatz zu den bisherigen Rutenmodellen von L&F wird für den Blank der NX8 eine spezielle, in Japan hergestellte Kohlefaser verwendet, die sowohl die Performance aber auch die Handhabung und die Haltbarkeit erheblich steigert. Das perfekte Zusammenspiel des Materials mit den verwendeten innovativen Harzen sorgt für eine Fliegenrute, die sich durch Leichtigkeit, Reaktionsfähigkeit und Widerstandsfähigkeit auszeichnet. Für das Handteil dieser Fliegenrute wurde eine ganz spezielle Flechtung der Carbonfasern gewählt, die der Torsion entgegenwirkt und damit dir damit die Beibehaltung der Wurfebene erleichtert, was sich sehr positiv auf die Länge und Präzision der Würfe auswirkt.

Der hochwertige Korkgriff und der Rollenhalter aus Aluminium mit Karboneinlage vervollständigen das Bild einer rundum top ausgestatteten Fliegenrute mit beachtlicher Performance.

2. RADIUS FLIEGENRUTEN

EINSTEIGER-FLIEGENRUTEN MIT ÜBERRASCHENDER PERFORMANCE

Die Rutenserie RADIUS tritt die Nachfolge der bekannten und beliebten IM7-Fliegenruten von LOOMIS & FRANKLIN an. Die ursprünglichen IM7-Fliegenruten werden nicht mehr neu aufgelegt und sind daher nur noch erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Auch bei dieser Serie bestehen die Rutenblanks aus einer IM7-Kohlefaser, bei der Überarbeitung der Serie wurde allerdings bei jedem Detail besondere Aufmerksamkeit auf die Qualität gelegt. Der hochwertige Kork der Rutengriffe, die leichten Alu-Rollenhalter sowie die korrosionsbeständigen Rutenringe sind bei einer Fliegenrute dieser Preisklasse alles andere als selbstverständlich. Das Angelerlebnis, dass diese Fliegenruten durch ihre Performance und Sensibilität bieten, wird daher nicht nur den begeisterten Einsteiger restlos überzeugen, sondern auch erfahrene Fliegenfischer werden mit diesen Ruten viel Freude am Wasser haben.

3. SX FLIEGENRUTEN

LEICHT UND LEISTUNGSSTARK

Für die Herstellung der SX Fliegenrutenserie con LOOMIS & FRANKLIN wurde eine IM8 Kohlefaser verwendet, um die gewünschten Eigenschaften der Fliegenruten bestmöglich zu erreichen. Viel wichtiger als die technischen Details der einzelnen Materialien sind aber die Eigenschaften sowie die Ausstattung der einzelnen Ruten in dieser Rutenserie. Und die können sich sehen lassen, denn auch die SX-Rutenserie ist erstklassig verarbeitet, extrem leistungsstark und wird zu einem überaus attraktiven Preis angeboten. Die Rutenringe kommen von Sea Guide, wobei der Leitring eine Ringeinlage aus SIC aufweist, wodurch die Reibung der Schnur minimiert wird und du weiter werfen kannst. Die restlichen Rutenringe bestehen aus superleichtem Edelstahl und sind mit einer PVD-Korrosionsschutzbehandlung versehen. Der Rollenhalter wurde nochmals leichter ausgeführt als jener der anderen beiden Rutenserien.

4. IM12 FLIEGENRUTEN

ERSTKLASSIGE FLIEGENRUTEN ZU EINEM SENSATIONELLEN PREIS

Die Rutenaktion der IM12 Rutenserie lässt sich durchwegs als reaktionsschnell und progressiv beschreiben. Grandlage dafür sind die verwendeten Kohlefaser-Materialien, welche die höchste Zugfestigkeit aller LOOMIS & FRANKLIN Fliegenrutenserien aufweisen. Auf diese Weise entstehen auch die sehr leichten und dünnen Rutenblanks, die diese Rutenserie auszeichnen.

Der Qualitätsanspruch setzt sich bei den IM12-Ruten auch bei der Wahl der verwendeten Komponenten und Ausstattungsmerkmale fort. Rutengriffe aus feinem Naturkork, der an den kritischen Stellen mit schützendem Gummikork verstärkt wurde, Rollenhalter als satiniertem Aluminium, in die die jeweilige Schnurklasse der Fliegenrute graviert wurde. Die hochwertigen Rutenringe von Sea Guide sind komplett korrosionsbeständig, die SIC-Einlage des Leitringes reduziert zuverlässig die Reibung der Schnur.

Ob klassisches Fliegenfischen mit der Trockenfliege, modernes Nymphenfischen oder Fliegenfischen auf große und kampfstarke Räuber, mit den IM12 Fliegenruten von LOOMIS & FRANKLIN wird jeder Ausflug ans Wasser zum wahren Genuss.