STREAMER & RAUBFISCH-FLIEGEN

Streamer für Hecht, Forelle, Huchen & Co. - Fliegenfischen auf kapitale Räuber!



FLIEGENFISCHEN MIT STREAMER – WENN DU ES AUF DIE GROSSEN RÄUBER ABGESEHEN HAST

Du willst gezielt den kapitalen Räubern in deinen Gewässern nachstellen? Dann solltest du mit dem Streamer fliegenfischen. Als Streamer werden alle künstlichen Fliegen bezeichnet, die mehr oder weniger naturgetreu ein Beutefischchen imitieren. Damit kannst du sehr erfolgreich und vor allen Dingen gezielt Raubfische wie Hechte, Forellen, Barsche, Zander, Huchen usw. fangen. Mit zunehmender Größe werden viele Fischarten zunehmend zum Räuber. Denn große Fische müssen einen größeren Energiebedarf decken. Da kommen kleine Fische und andere Beutetiere gerade recht. Denn sie liefern viel Nahrung bei relativ wenig Aufwand.

In unserem Online-Shop findest du eine überaus große Auswahl an Streamern für alle Zielfische im Süss- und Salzwasser. Unsere Modellpalette reicht von schwimmenden Poppern über Propellerfliegen, unbeschwerte und beschwerte Varianten bis hin zu Groß-Streamern für Hecht und Huchen. Zudem führen wir auch auch die passenden Streamer-Muster für deinen erfolgreichen Angeltrip auf Lachs und Steelhead. Um dir eine bessere Übersicht über unser breites und vielfältiges Sortiment zu geben, haben wir all unsere Streamer auch nach Farben, Gewicht und Größe sortiert. So findest du schnell und einfach die passenden Muster, wenn du wenn du ganz bestimmte Streamer kaufen möchtest.

Das Fliegenfischen mit dem Streamer ist eine äußerst erfolgreiche Angelmethode. Streamer können unter den verschiedensten Bedingungen gefischt werden. Durch ihre Vielfältigkeit kannst du an allen Gewässern mit dem Streamer fischen und Fische fangen. Mit dieser sehr aktive Form der Fliegenfischerei deckst du sehr effizient große Bereiche des Gewässers ab. Dabei kannst du mit Streamern auch unterschiedliche Wassertiefen sehr gut abfischen. So lässt sich dein Streamer problemlos genau dort präsentieren, wo die Fische auf ihre Beute lauern.

Mit der richtigen Führung entfalten Streamer überaus natürliche Bewegungen und ahmen damit Aussehen und Verhalten der natürlichen Beute perfekt nach. Indem du deinen Streamer sehr abwechslungsreich einholst, hauchst du ihm Leben ein und machst ihn für jeden Raubfisch attraktiv. Schnelle, kurze Zupfer, gefolgt von kleinen Pausen, in denen der Streamer langsam absinkt, gaukelt dem Räuber ein fliehendes, verletztes oder krankes Fischchen vor. Und diese leichte Beute will er sich nicht entgehen lassen.

Die Bisse auf die aktiv geführten Streamer kommen plötzlich und sind knallhart. Und auch die Drills der großen und kampfstarken Raubfische sind immer wieder für reichlich Adrenalin gut. Mit dem Streamer Fliegenfischen ist ein unvergessliches Erlebnis – garantiert!