Maifliegen - die besten Muster zum Fliegenfischen

Mit unseren fängigen Maifliegen erlebst du wunderbare Stunden bei einem Massenschlupf



MAIFLIEGEN – DER INBEGRIFF DES FLIEGENFISCHENS!

Als Maifliege oder große (Dänische) Maifliege werden Eintagsfliegen der Art Ephemera danica bezeichnet. Diese Eintagsfliegen werden mit 3 Zentimetern und mehr recht groß. Entsprechend interessant sind diese Fliegen daher als nahrhafter Protein-Snack für Forellen und Äschen. Besonders, wenn diese Fliegen in Massen schlüpfen, stellen sich die Fische innerhalb weniger Tage auf diese Energiequelle ein und bedienen sich am reich gedeckten Tisch. In dieser Zeit werden andere Fliegenmuster geflissentlich verschmäht. Je nach Höhenlage des Gewässers und Temperaturverlauf von Wasser und Luft im Frühjahr erfolgt der Massenschlupf der Maifliegen zwischen Mitte Mai und Anfang Juni und dauert rund 2 Wochen. Diese Zeit wird auch als „Maifliegenzeit“ bezeichnet.

Wenn du die Möglichkeit hast, an einem Gewässer mit der Fliege zu fischen, an dem sich ein solcher massenhafter Schlupf von Maifliegen ereignet, dann solltest du dir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Denn für gewöhnlich fallen die Fische in einen wahren Fressrausch. Dann schlagen sie sich an den aufsteigenden Larven und den an der Oberfläche schlüpfenden Maifliegen die Bäuche voll. In dieser Zeit kannst du wahre Sternstunden am Wasser erleben. Auch deshalb ist die Maifliege das Symbol schlechthin für das Fliegenfischen!

Du wirst überrascht sein, wie viele Fische bei einem Schlupf plötzlich nach den auf der Wasseroberfläche treibenden Maifliegen steigen. Das Problem ist also nicht, die steigenden Fische auszumachen. Die Herausforderung liegt vielmehr darin, die Fische davon zu überzeugen, dass in der Fülle der dahintreibenden, echten Maifliegen gerade deine Imitation schmackhafter ist als das Original.

Deshalb bieten wir dir in dieser Produkt-Kategorie eine breite Auswahl an erstklassigen Maifliegen Mustern. So findest du Imago-Muster mit dem charakteristischen, freistehenden hinteren Teil des Körpers, dem sog. Abdomen. Dieser im englischen als extended body bezeichnete Bindeweise ermöglicht eine möglichst naturgetreue Nachahmung des letzten Lebensabschnittes der Maifliegen. Nach einem beeindruckenden Hochzeitstanz und der Eiablage sterben die Maifliegen und fallen als sog. Spents auch aufs Wasser, wo sie bereits gierig erwartet werden. In unserem Sortiment führen wir aber auch diverse Muster von Sub-Imagos bzw. Duns. Damit wird der Schlupf an der Wasseroberfläche bezeichnet, wenn aus der aufsteigenden Larve ein Fluginsekt wird. Besonders in der kritischen Phase des Schlupfes sind die Maifliegen dabei sehr unbeholfen und damit eine leichte Beute für jeden Fisch.

In deiner Fliegenbox dürfen während der Maifliegenzeit unter keinen Umständen einige unserer fängigen Maifliegen Muster fehlen. Bestelle gleich jetzt die besten Maifliegen Imitate, damit du auf jeden Fall optimal vorbereitet bist, wenn die Maifliegen schlüpfen.