Die Schlaufenverbindung wird am Ende...

Schlaufenverbindung

Die Schlaufenverbindung wird am Ende der Fliegenschnur befestigt und ermöglicht das schnelle Auswechseln des Vorfachs. Die Schlaufenverbindung wird auch loop-on-junction,  braided loop oder loop connector genannt.

Das schlauchartige Geflecht wird Stück für Stück über das Ende der Fliegenschnur geschoben und arbeitet nach dem Klammerprinzip: je stärker der Zug, desto fester zieht sich das schlauchartige Geflecht um die Fliegenschnur zusammen. Trotzdem empfehlen wir Dir, die Schlaufenverbindung mit ein wenig Sekundenkleber an der Fliegenschnur zu sichern, für alle Fälle! Das hintere Ende wird mit einem durchsichtigen Überschub gegen das Ausfranzen gesichert.

Unsere Schlaufenverbindungen verfügen über eine Tragkraft von rund 15 kg und ermöglichen eine sichere und praktische Verbindung von Fliegenschnur und Vorfach.

Kleiner Tipp: Die meisten unserer Fliegenschüre werden bereits mit einer integrierten Schlaufenverbindung ausgeliefert.