Nymphen für die Tiroler Hölzl Montage

In dieser Produktkategorie findest du eine breite Auswahl an speziellen Nymphen, die bei der Fischerei auf Forellen und Äschen im Fluss beim Angeln mit dem Tiroler Hölzl verwendet werden. Diese Nymphen sind allesamt mit hochwertigen Bindematerialien auf Qualitätshaken der Größen #12, #14, und #16 von Hand gebunden. Dabei findest du Nymphen mit Messingköpfchen als auch solche mit Köpfchen aus leichten Kunststoff-Perlen sowie Nymphenmuster, bei denen das Köpfchen ausschließlich mit Bindefaden gebunden wurde.

Die Muster ähneln mit ihrem nach hinten gerichteten Flügelansatz aus weichen Hechelfibern dem Fliegentyp der Nassfliegen und weisen als Besonderheit ein ca. 10cm langes Premiummonofil auf, das während des Bindens dieser Nymphen miteingebunden wird. Damit lassen sich die Nymphen sehr schnell und einfach am Hegenen-Zug einbinden, sodass du ganz individuelle Hegenen für die Fischerei mit dem Tiroler Hölzl herstellen kannst.

Diese Nymphen lassen sich nicht nur am Hegenen-System mit der Tiroler Hölzl Montage im Fließgewässer bestens einsetzen. Sie eignen sich auch in stehenden Gewässern beim Angeln auf Forellen mit der Hegene vom Ufer ohne Pose. Mit der Filterfunktion "Gewässertyp", kannst du die Nymphen danach sortieren, ob sie sich eher für die Anwendung im Fluss oder im See eignen.