11.08.2017 00:00 | 0 Kommentare

Suchst du revolutionäre Watschuhe, die nahezu unzerstörbar sind?

Bist Du es leid, Watschuhe zu kaufen, die nach wenigen Angeltouren auseinanderfallen? Hast du auch schon Watschuhe getragen, bei denen sich die Sohle nach einer halben Saison lösen oder bei denen die Nähte nach kurzer Zeit brechen? Dann freut es uns, Dir nun Watschuhe anbieten zu können, die das halten, was sie versprechen!

Watschuhe Creek

In Zusammenarbeit mit zwei etablierten Unternehmen aus dem italienischen Montebelluna (Provinz Treviso), dem weltweit führenden Ort in der Entwicklung technischer Schuhe, haben wir drei Watschuh-Modelle entwickelt, die zu 100% in Italien gefertigt werden und den unterschiedlichen Bedürfnissen der Fliegenfischer von heute perfekt gerecht werden:

Alle drei Modelle sind komfortabel, bieten guten Schutz und sind vor allem langlebig. Für jedes Modell stehen vier unterschiedliche Sohlentypen zur Verfügung:

  • Filz
  • Filz mit Tungstenspikes
  • Gummi
  • Gummi mit Tungstenspikes

Watschuh-Sohlen

Für alle drei Modelle werden streng ausgewählte Komponenten und vor allem beste deutsche Kleber sowie hochwertiges Nahtmaterial verwendet.

Gemeinsam mit der Firma Andrew aus Montebelluna, seit 1981 u.a. für ihre unverwüstlichen Bergschuhe für Forstarbeiter bekannt, haben wir das Watschuh-Modell FLY verbessert und das Modell CREEK entwickelt. Für beide Watschuhe werden nur beste Materialien verwendet.

1. hotfly CREEK - Der Watschuh für Extrembedingungen, unser Flaggschiff

Das Modell CREEK ist ein technischer Watschuh der Superlative, zum Fliegenfischen in alpiner Umgebung, gekennzeichnet durch reißende Gebirgsbäche, Felsen, oft lange Anmarschwege und hin und wieder auch notwendige Kletterpartien. Diese Watschuhe sind bequem zu tragen und bieten maximalen Schutz und Sicherheit in schwierigem Gelände.

Watschuh Creek

Video: Die Watschuhe hotfly CREEK im Einsatz in einem Bergbach

Nach mehr als 1.000 erfolgreich absolvierten Teststunden in Saison 2015 sind wir sicher, dass das Modell CREEK zu den besten derzeit erhältlichen Watschuhen gehört. Es kann locker mit den besten Modellen der renommiertesten us-amerikanischen Marken (Produktion in Fernost, he he) mithalten. Der CREEK ist für Guides und all jene Fliegenfischer konzipiert, die eine Menge an Fischgängen in gebirgiger Umgebung machen und einen technischen Watschuh vorziehen, der nahezu unzerstörbar ist.

Watschuhe andrew CREEK

Hier die wichtigsten technischen Merkmale des Andrew CREEK:

  • Obermaterial: Innovatives technisches Gewebe der Firma Andrew, hohe Abriebs- und Verschleißfestigkeit, orange Optik.
  • Das Obermaterial und die Lasche bestehen aus einem Stück, ohne Nahtstellen.
  • Sohlentypen:
    • Gummisohle Vibram 7130 New Boulder (Made in Italy) mit Anti-Rutsch-Saugnäpfen (mit oder ohne Tungstenspikes)
    • Spezial-Filzsohle für Wasseranwendung (mit oder ohne Tungstenspikes)
  • Zwischensohle: Polyurethan-Bi-Density, hohe Zähigkeit und differenzierte Stoßdämpfung
  • Montageboden: mittlere Steifigkeit
  • Fußbett: Lintec hydro
  • Futter: Mesh hydro
  • Haken: aus rostfreiem Stahl mit Easy Roller Kugellager für geringe Reibung
  • Schnürsenkel: wasserfest und langlebig
  • Schutzgummi: hoch elastisch und abriebfest, schlagdämmend

Valerio Santi Amantini Watschuhe andrew CREEK

Fliegenfischer-Weltmeister Valerio Santi Amantini mit den Watschuhen andrew CREEK im Einsatz

In diesem Video siehst Du, wie aufwändig die hotfly CREEK Watschuhe in Handarbeit in Montebelluna (Italien) von der Firma Andrew produziert werden – Handwerkskunst Made in Italy vom Feinsten!

2. FLY - Der komfortable Allround-Watschuh im klassischen Design

Das Modell FLY ist ein Watschuh im klassischen und zeitlosen Design. Seine große Stärke ist der unvergleichliche Tragekomfort in Kombination mit einem guten Schutz sowie hoher Trittsicherheit. Diese Watschuhe sind für sämtliche Situationen konzipiert, die einem Fliegenfischer begegnen können: von den mächtigen Tieflandflüssen bis hin zu den reißenden Gebirgsbächen.

Der FLY wurde letzte Saison für lange Zeit getestet und hat sich dabei als nahezu unzerstörbar erwiesen, ähnlich wie der CREEK. Nach ca. 400 Test-Stunden haben wir lediglich die verbrauchte Filzsohle wechseln lassen, das war’s. Auch für dieses Modell bieten wir den einzigartigen Service an, die verbrauchte Sohle zu wechseln (Neubesohlung). Diese Watschuhe wurden für passionierte Fliegenfischer entwickelt, die zahllose Angeltouren im Jahr machen, großen Wert auf Tragekomfort legen und ein klassisches Design bevorzugen.

Watschuhe andrew FLY

Hier die wichtigsten technischen Merkmale des andrew FLY:

  • Obermaterial: wasserabweisendes Taiga-Leder + abriebfestes Cordura
  • Sohlentypen:
    • Gummisohle Vibram 7130 New Boulder (Made in Italy) mit Anti-Rutsch-Saugnäpfen (mit oder ohne Tungstenspikes)
    • Spezial-Filzsohle für Wasseranwendung (mit oder ohne Tungstenspikes)
  • Zwischensohle: Polyurethan-Bi-Density, hohe Zähigkeit
  • Montageboden: mittlere Steifigkeit
  • Fußbett: Lintec hydro
  • Futter: Mesh hydro
  • Haken: aus rostfreiem Stahl mit Easy Roller Kugellager für geringe Reibung
  • Schnürsenkel: wasserfest und langlebig
  • Schutzgummi: hoch elastisch und abriebfest, schlagdämmend
  • Schutzkappe vorne aus Gummi

Watschuhe andrew FLY

Fliegenfischer-Weltmeister Valerio Santi Amantini mit den Watschuhen andrew FLY im Einsatz

3. FOX - Der Watschuh in Made-in-Italy-Qualität zum erschwinglichen Preis

Zusammen mit einem kleinen Unternehmen aus Montebelluna haben wir die 1000flies FOX-Watschuhe entwickelt. Sie werden zu 100% in Italien gefertigt, sind aber preislich recht erschwinglich. Im Gegensatz zu den Modellen CREEK und FLY werden bewährte Materialien der Mittelklasse verwendet (so wird z.B. Kunstleder anstelle von echtem Leder verwendet) und von weniger renommierten Produzenten.

Diese Watschuhe sind leicht, angenehm zu tragen und robust. So sind sie ideal für alle Situationen des Fliegenfischens! Sowohl Anfänger als auch erfahrene Fliegenfischer, die einen vernünftigen Watschuh ohne böse Überraschungen (Sohlen die sich lösen usw.) suchen, werden das Modell FOX zu schätzen wissen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Watschuhe ist sehr gut. Die Lebensdauer des FOX ist aufgrund der unterschiedlichen Materialien zwar geringer als jene des FLY oder CREEK, dennoch sind diese Watschuhe einem Großteil der Importe aus Fernost weit überlegen.

Watschuhe 1000flies FOX

Hier die wichtigsten technischen Merkmale des 1000flies FOX:

  • Obermaterial:
    • Kunstleder (Polyamide) braun im unteren Bereich
    • abriebfestes Cordura olivegrün im oberen Bereich
  • Sohlentypen:
    • Gummi von Davos (Made in Italy)
    • Gummi von Davos (Made in Italy) mit Tungstenspikes
    • Filz
    • Filz mit Tungstenspikes
  • Zwischensohle: Polyurethan
  • Montageboden: mittlere Steifigkeit
  • Fußbett: für Wasseranwendung
  • Futter: Mesh (Polyester)
  • Haken: aus rostfreiem Stahl
  • Schnürsenkel: wasserfest und langlebig

Service Neubesohlung:

Die durchgeführten Praxis-Dauertests haben uns von der einzigartigen Qualität unserer Watschuhe überzeugt - deshalb bieten wir als zusätzlichen Service für alle drei Modelle eine Neubesohlung an - unabhängig vom Sohlentyp. Die Servicepreise (inkl. Mehrwertsteuer, ohne Versandkosten) hierfür sind:

  • Neubesohlung Mod. CREEK und FLY: 60 bis 70 € (je nach Sohle bzw. Ausführung mit oder ohne Spikes)
  • Neubesohlung Mod. FOX: 50 bis 60 € (je nach Sohle bzw. Ausführung mit oder ohne Spikes)
  • Neubesohlung und Austausch seitliches Schutzgummi Mod. CREEK: 70 bis 80 € (je nach Sohle bzw. Ausführung mit oder ohne Spikes)

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.